Author Archives: Frank Urbansky

16 Februar
0

Die LVZ hat am Dienstag, 9. Februar 2021, den Beitrag “Rugby in der DDR – ein sporthistorischer Rückblick” über das gleichlautende Buch veröffentlicht. Mit dabei ist natürlich unser DDR-Rekordnationalspieler, Nationaltrainer und RCL-Ehrenmitglied Gerhard Schubert als Zeitzeuge.Diese empfehlenswerte Lektüre des 1. Deutsches Rugbymuseum kann auch über unseren Verein erworben werden. Schreibt einfach eine Nachricht an uns.

03 Februar
0

Kinderlauf im Winter- und Coronamodus

By: Frank Urbansky – Categories: – 3. Februar 2021

  Was die Erwachsenen können, können die Kinder und Jugendlichen des Rugby Clubs Leipzig schon lange. Während die Älteren und Junggebliebenen am 3. Januar einen Staffellauf in einem Rundkurs um und in Leipzig von insgesamt 78 Kilometern absolvierten, war es bei den Kids zwar nicht ganz so herausfordernd, aber das Wetter war an jenem 2. (more…)

24 Dezember
0

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des RCL,über das Jahr 2020 brauche wir keine Worte mehr verlieren. Jeder von uns ließ Federn. Dennoch haben wir bisher durchgehalten – und das werden wir weiterhin, selbst wenn wir unseren geliebten Sport derzeit nur rudimentär ausüben dürfen.Also schauen wir nach vorn. Weihnachten sollte uns allen Gelegenheit zu mehr (more…)

12 November
0

Niemand darf ohne rumlaufen: der RCL-MNS!

By: Frank Urbansky – Categories: – 12. November 2020

Wir haben weltberühmte Designer bemüht, keine Materialkosten gescheut (alles echteste Feinkunstseide – von Baby-Acrylics-Raupen unter deren Zustimmung regional, biologisch unbedenklich, sanft und klimaschonend abgewickelt), nun ist er fertig: der Mund-Nasen-Schutz (MNS) des Rugby Clubs Leipzig (RCL). Ab sofort könnt ihr diesen herrlichen und virenmindernden Schnutendeckel erwerben – zum Preis von schlappen 10 Euro (mit der (more…)

11 November
0

Rasen-Paten haben wirklich geholfen!

By: Frank Urbansky – Categories: – 11. November 2020

Bevor alle in den Corona-Tiefschlaf verfallen, wollen wir die Gelegenheit nutzen und allen danken, die sich and er Rasen-Paten-Aktion beteiligt haben. Jeder, der seit dem Somme mal auf dem Platz war, weiß, dass sich unser Rasen nun sehr fein anfühlt und sich sehen lassen kann. Dafür Dank an alle, die daran mitwirkten – auch an (more…)